Zum Hauptinhalt

Ausbildung zum/zur Pflegefachhelfer*in (m/w/d)

in Vollzeit

  • Dauer der Ausbildung: 1 Jahr
  • Ausbildungsbeginn in der Regel zum 1. April und 1. September eines jeden Jahres

Nach der Ausbildung zur Pflegefachhilfe (m/w/d) hast Du die Möglichkeit, an einer Berufsfachschule die Ausbildung zum bzw. zur Pflegefachmann*frau (m/w/d) zu absolvieren. Deine Ausbildung zur Pflegefachhilfe (m/w/d) kann die dreijährige Ausbildung zum bzw. zur Pflegefachmann/frau (m/w/d) auf zwei Jahre verkürzen.

    Was Sie bei uns erwarten können:

    • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
    • Fachliche Unterstützung bei den Vorbereitungen zur Abschlussprüfung, Betreuung durch Praxisanleiter
    • Unternehmensweites Ausbildungskonzept
    • Nach erfolgreich bestandenem Examen ist eine Festanstellung bei uns vorgesehen
    • Sehr gutes Einstiegsgehalt nach der Ausbildung
    • Zwei Jahressonderzahlungen
    • Beste berufliche Perspektiven – ein Beruf mit Zukunft.

    Ihr Profil:

    • Amtliches Führungszeugnis
    • Gesundheitliche Eignung
    • Hauptschulabschluss
    • Mindestalter 17 Jahre (auf Antrag 16 Jahre)
    • Vollständig nachweisbarer Corona Impfschutz

    Ihre Aufgaben:

    Ausbildungsinhalte: Als Pflegefachhilfe unterstützt Du alte Menschen bei der Bewältigung ihrer alltäglichen Aufgaben. Du bist Begleiter und Helfer für Senioren und stehst diesen bei der sinnerfüllten Lebens- und Freizeitgestaltung zur Seite. Dieser Beruf ermöglicht das Arbeiten in Pflegeheimen, Seniorenwohnheimen oder Tagespflegeeinrichtungen. Du lernst kompetent die pflegerische Grundversorgung zu gewährleisten und im Team Deine Aufgaben verantwortungsvoll zu erfüllen.

    Ihr Ansprechpartner:

    SeniorenWohnen Hemau 
    Christian Scheuerer, Einrichtungsleitung 
    Anton-Scherübl-Straße 14, 93155 Hemau 
    Tel.: 09491 950-0

    Mache den Praxistest

    Vielseitig wie der spätere Job ist auch das Praktikum, das Dich erwartet. Miterleben, mitmachen, mitreden – nutze die Gelegenheit und mach unverbindlich ein Praktikum in einer unserer Einrichtungen. Das Praktikum kann nur ein paar Tage oder auch ein paar Wochen dauern. Oder bring doch einfach mal Deine ganze Schulklasse mit. Wir stellen Euch gerne das Berufsbild in der Praxis vor. 

    Jetzt bewerben

    Für die Standortsuche werden Dienste von Drittanbietern verwendet.
    Beim Anzeigen der Karte werden Cookies von Google Maps gespeichert.